Berchtesgadener Gold
Berchtesgadener Gold

Herkunft: Berchtesgaden

 

Alkohol: 4,5%

 

Sorte: Lager


Ersttester: Matze und Olli

Kommentare: 3
  • #3

    Olli die 2. (Samstag, 07 November 2015 11:53)

    Habs sogar geschafft, das Bier auszutrinken, also vielleicht 1,5* (somit ein kleiner Tick über der Hopfenperle)

  • #2

    Olli (Samstag, 07 November 2015 11:49)

    "Schweigen ist feige, Reden ist Gold." Aber vom HBB Gold zu reden, braucht man wirklich nicht. Sowohl geruchlich als auch geschmacklich leicht säuerlich und sonst einfach nur gähnende Leere.
    -> 1*

  • #1

    Matze (Montag, 13 Juli 2015 19:48)

    Leicht säuerlich, wässrig und metallisch muffig. Das ist kein Gold, eher Blech...verbeultes Blech...


Biere online: 1302

Länder: 60

Bierprobe on Tour

Flüssig ernährt sich das Bierhörnchen!

Besucherzaehler